Kälteallergie Eis
  1. Was ist eine Kälteurtikaria?
  2. Wie kommt es zur Kälteurtikaria?
  3. Welche Symptome treten auf?
  4. Welche Medikamente helfen?
  5. Wie kann man einer Kälteurtikaria vorbeugen?
Kälteallergie Eis

Das Wichtigste im Überblick:

  • Die Hautreaktion wird durch Kälte oder Temperaturschwankungen ausgelöst.
  • Auf der Haut treten blasse Quaddeln (Flüssigkeitsansammlung in der oberflächlichen Haut) auf.
  • Die Kälteurtikaria kann infolge anderer Krankheiten auftreten.
Zum Anfang
  • Urtikaria.net (31.07.2017) Urtikaria, unter: http://www.urtikaria.net/de/formen-der-urtikaria/physikalische-urtikaria/kaelteurtikaria.html [abgerufen am: 06.01.2020]
  • Pharmawiki.ch (29.01.2019)Kälteurticaria, https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=K%C3%A4lteurticaria unter: [abgerufen am: 06.01.2020]
  • Siebenhaar F. et al. Acquired cold urticaria: clinical picture and update on diagnosis and treatment. Clin Exp Dermatol, 2007, 32(3), 241-5.
  • Moller, A., et al., [Epidemiology and clinical aspects of cold urticaria]. Hautarzt, 1996. 47(7): 510-4.