Syphilis
  1. Vorkommen von Syphilis
  2. Stadien und Symptome einer Syphilis
  3. Syphilis in der Schwangerschaft (Lues connata)
  4. Prävention: So beugen Sie Syphilis vor
Syphilis

Die Syphilis, auch Lues genannt, ist eine Geschlechtskrankheit, die überwiegend junge Männer betrifft. Der Erreger ist das Bakterium Treponema pallidum, eine Infektion unterliegt der Meldepflicht. Die Übertragung erfolgt meist durch direkte sexuelle Kontakte. Die Übertragungswahrscheinlkichkeit beim Geschlechtsverkehr liegt bei circa 30 Prozent. Die chronische Erkrankung Syphilis verläuft in verschiedenen Stadien.


ICD-Codes für Syphilis: A50 / A51 / A52 / A53


Das Wichtigste im Überblick:

  • zunächst Symptome an Eintrittspforte des Erregers (meist Genital- und Analbereich)
  • anschließende Ausbreitung auf restlichen Körper, wenn die Behandlung ausbleibt
  • stadienspezifische Hautveränderungen und Befall verschiedener Organsysteme möglich, z. B. Herz und Nervensystem
  • Infektion kann während der Schwangerschaft auf ungeborenes Kind übertragen werden
  • Therapie mit Antibiotika, Verlaufskontrollen im Intervall
  • Prävention durch Kondome und konsequente Therapie sowie Benachrichtigung vergangener Sexualkontakte



Erreger und Übertragungswege von Syphilis

bildliche Darstellung

Quellen

Petzoldt D. (2005) Syphilis. In: Braun-Falco O., Plewig G., Wolff H.H., Burgdorf W.H.C., Landthaler M. (eds) Dermatologie und Venerologie. Springer, Berlin, Heidelberg

Venerologie (2009). In: Dermatologie und Venerologie für das Studium. Springer-Lehrbuch. Springer, Berlin, Heidelberg

Robert Koch Institut (25.07.2003). Syphilis, unter: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_Syphilis.html#doc2382636bodyText5 [abgerufen am 15.07.2020]

Deutsche STI-Gesellschaft (DSTIG) (Mai 2020). S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Syphilis, unter: https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/059-002l_S2k_Diagnostik_Therapie_Syphilis_2020_06_1_01.pdf [abgerufen am 15.07.2020]

Amboss (05.12.2020). Syphilis, unter: https://www.amboss.com/de/wissen/Syphilis#xid=sk0t6T&anker=Ze7b88be41071164574b537cce01adf85 [abgerufen am 18.07]

Zum Anfang