bildliche Darstellung
  1. Die Symptome einer Pollenallergie
  2. Welche Arzneimittel stehen bei Heuschnupfen zur Auswahl?
bildliche Darstellung

Der Frühling kommt und die meisten Menschen freuen sich auf die bunt blühende Jahreszeit. Für einen Teil der Bevölkerung stellen die blühenden Pflanzen jedoch eine Herausforderung dar. Grund dafür sind die Pollen in der Luft, die eine allergische Rhinitis und Konjunktivitis auslösen können. Die durch Pollen ausgelöste allergische Rhinitis und Konjunktivitis, auch als Heuschnupfen bekannt, kann die Lebensqualität deutlich einschränken. Bevor sich die Allergie mit ihren schlimmsten Symptomen zeigt, ist es empfehlenswert, bereits Medikamente zur Vorbeugung oder Behandlung zu Hause zu haben.

Heuschnupfen Medikamente auf Rezept

Heuschnupfen Medikamente auf Rezept

Falls Sie Pollenallergiker sind können Sie sich Arzneimittel per online Rezept erhalten, um die Beschwerden zu lindern.

Quellen

  • Biedermann et al.: Allergologie. 2. Auflage. Springer 2014.

  • Robert Koch-Institut: Lebenszeitprävalenz von Heuschnupfen in Deutschland nach Altersgruppe im Jahr 2011. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/260262/umfrage/lebenszeitpraevalenz-von-heuschnupfen-in-deutschland-nach-alter/ (zugegriffen am 17.12.2019)

  • Nickolaus, B.: Allergieprävention: Je früher, desto besser. Deutsches Ärzteblatt. 2010; 107 (11).

  • Koch, K.: Internationaler Prävalenz-Vergleich: Ein Weltatlas der Allergien. Deutsches Ärzteblatt. 1998; 95 (21). https://www.aerzteblatt.de/archiv/11424/Internationaler-Praevalenz-Vergleich-Ein-Weltatlas-der-Allergien (zugegriffen am 17.12.2019)

  • Iain R. Lake et al.: Climate Change and Future Pollen Allergy in Europe. In: Environmental Health Perspectives. 2016.

  • Herold: Innere Medizin 2017. Herold 2016.

  • Ring: Allergy in Practice. Springer 2005.

  • Hahn: Checkliste Innere Medizin. 7. Auflage. Thieme 2013.

  • Gonsior et al.: Leitlinie für die Durchführung bronchialer Provokationstests mit Allergenen. Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie. Stand April 2001. (zugegriffen am 18.12.2019)

  • Kleine-Tebbe, Jakob: Molekulare Allergiediagnostik. Springer 2015.

Zum Anfang