Welche Symptome sind typisch bei Feigwarzen?

Feigwarzen gehören zu den Geschlechtskrankheiten, die im Genital- und Analbereich auftreten.

Diese Viruserkrankung ist leicht übertragbar und gilt daher als eine der am häufigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen. Offiziell wird geschätzt, dass ca. ein bis zwei Prozent sexuell aktiver Personen von Kondylomen betroffen sind.

Ebenso gibt es einen Teil der Bevölkerung, die als Träger von Herpes genitalis den Virus in sich tragen, ohne Symptome zu entwickeln. Auch sie gelten als Überträger von Feigwarzen.

Eine Behandlung ist dabei geboten, da sich Kondylome ansonsten auf der Haut ausbreiten.

Medikamente gegen Feigwarzen

Condylox 0,5 % Lösung Verpackung Vorderseite
Condylox 0,5 % Lösung

ab 38,98 €

inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Jetzt bestellen
Aldara 5 % Creme Verpackung Vorderseite
Aldara 5 % Creme

ab 104,21 €

inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Jetzt bestellen
Wartec Creme 0,15% Verpackung Vorderseite
Wartec Creme 0,15%

ab 48,79 €

inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Jetzt bestellen