1. Symptome von allergischem Asthma
  2. Ursachen von allergischem Asthma: Gene und Umwelt
  3. Allergisches Asthma: Leben mit der Atemnot
  4. Allergisches Asthma: Erste-Hilfe-Maßnahmen beim Anfall
  5. Was kann ich jetzt gegen meine Beschwerden tun?

Asthma bronchiale ist eine Erkrankung der Atemwege (“bronchiale”). Rund 6% der Erwachsenen in Deutschland gaben in einer Studie von 2014/15 an, in den letzten 12 Monaten an der Erkrankung gelitten zu haben.

Das wichtigste im Überblick:

  • Allergisches Asthma tritt im Zusammenhang mit einer Allergenexposition statt
  • Typische Symptome sind: chronischer Husten, Kurzatmigkeit und die charakteristischen Asthmaanfälle
  • Allergisches Asthma ist nicht heilbar, wenn es gut und frühzeitig kontrolliert wird, könnnen Betroffene relativ beschwerdefrei leben
<p>Brauchen Sie ein Asthmamittel?</p>

Brauchen Sie ein Asthmamittel?

Unsere approbierten Ärzte helfen Ihnen gerne. Sie können entweder ein Rezept über einen ärztlichen Fragebogen erhalten, den wir auswerten oder live mit einem Arzt sprechen um individuellen Rat zu erhalten.

<p>Alles über Asthma</p>

Alles über Asthma

Asthma ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Atemwege und sehr weit verbreitet. Es kommt anfallsartig zu einem Gefühl der Bedrückung im Brustbereich.

<p>Asthma und Sport</p>

Asthma und Sport

Hohe Belastung kann Asthmaanfälle auslösen. Gezieltes Training und Sport kann aber hhelfen die Erkrankung in den Griff zu kriegen und im Alltag mit Asthma entlasten.

<p>Diagnose: Asthma</p>

Diagnose: Asthma

Asthma sollte immer von einem Arzt und nicht per selbstdiagnose bestimmt werden. Neben dem Arztgespräch und der Analyse der Symptome zählen zur Diagnose auch eine Reihe an Tests um die Lungenfunktion zu Testen und herauszufinden, wodurch die Asthma-Anfälle verursacht werden.

Quellen

  • Amboss, Asthma Bronchiale, unter: https://www.amboss.com/de/wissen/Asthma_bronchiale [abgerufen am 11.05.2020]
  • Asthma: The Hygiene Hypothesis. U.S. Food & Drug Administration, unter: https://www.fda.gov/vaccines-blood-biologics/consumers-biologics/asthma-hygiene-hypothesis [abgerufen am 11.05.2020]
  • Beasley, R., Semprini, A., Mitchell, E. (2015) Risk factors for asthma: is prevention possible?, The Lancet, 386 (9998), 1075-1085.
  • Bundesärztekammer (BÄK), Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF).
  • Nationale Versorgungs Leitlinie Asthma – Langfassung, 3. Auf-lage. Version 1. 2018 [cited: 2020-05-11]. DOI: 10.6101/AZQ/000400. www.asthma.versorgungsleitlinien.de.
  • Schreiber, J. (03.03.2017). Chronischer Husten: Was ist zu beachten? Deutsches Ärzteblatt, unter: https://www.aerzteblatt.de/archiv/186544/Chronischer-Husten-Was-ist-zu-beachten [abgerufen am 11.05.2020].
  • Steppuhn, H., Kuhnert, R., Scheidt-Nave, C. (2017). 12-Monats-Prävalenz von Asthma bronchiale bei Erwachsenen in Deutschland, Journal of Health Monitoring 2(3, unter: DOI 10.17886/RKI-GBE-2017-052
Zum Anfang