• SCHNELL
  • SICHER
  • KOMPETENT
Gesundheitsstudien bei Fernarzt.com
Studien und neue Erkenntnisse aus der Medizin
Vergütung von Samenspenden
Vergütung von Samenspenden

Wer in Deutschland Samen spenden möchte, der muss eine Samenbank aufsuchen, die seine Probe annimmt. In Europa und innerhalb Deutschlands kann sich die Vergütung für Spender aber um bis zu 300 Euro unterscheiden.

Antibabypille in Europa
Antibabypille in Europa

In Deutschland wird die Antibabypille, ein gängiges Verhütungsmittel für Frauen, derzeit bis zum 19. Lebensjahr finanziell von den Krankenkassen übernommen. Ab dem 21. Februar 2019 soll das Mindestalter auf 22 Jahre angehoben werden - doch einige Europäische Länder sind hier deutlich voraus.

Statusreport: Erste Hilfe in Deutschland
Statusreport: Erste Hilfe in Deutschland

Warum im Ernstfall niemand hilft und was wir tun können. Fernarzt.com analysiert den Status Quo bezüglich Erster Hilfe in Deutschland.

Geschlecht & Medizin
Geschlecht & Medizin

Die traditionellen Geschlechterbilder beeinflussen die Medizin, was zu Unter- und Überdiagnostizierungen beider Geschlechter bei bestimmten Krankheiten führt. Während ein Umbruch hier in vollem Gange ist, profitiert die männliche Lebenserwartung bereits seit Jahren von der fortschreitenden Gleichstellung.

Spenden-Report: Für 70% der Deutschen kommen medizinische Spenden nicht in Frage
Spenden-Report: Für 70% der Deutschen kommen medizinische Spenden nicht in Frage

Von medizinischen Spenden hängen Leben ab - doch besonders die weniger bekannten Spendenarten kennt kaum jemand. Eine bundesweite Umfrage dazu zeigt die Spendenbereitschaft der Deutschen auf.

Studie: So lange warten die Deutschen beim Arzt
Studie: So lange warten die Deutschen beim Arzt

Terminfindung, Anfahrt, Wartezeit, Behandlung, Rückfahrt - Fernarzt hat aktuelle Daten ausgewertet und ermittelt, wie viel Lebenszeit wir beim Arzt verbringen.

STI-Report: Sexualbildung an deutschen Schulen teils mangelhaft
STI-Report: Sexualbildung an deutschen Schulen teils mangelhaft

Sexualbildung an deutschen Schulen ist unerlässlich. Die BIS 2030 Strategie haben wir von Fernarzt zum Anlass genommen und die (Rahmen-) Lehrpläne aller 16 Bundesländer nach zum Thema sexuell übertragbare Krankheiten analysiert.

Nach diesen sexuell übertragbaren Krankheiten suchen die Deutschen
Nach diesen sexuell übertragbaren Krankheiten suchen die Deutschen

Sexuell übertragbaren Krankheiten werden ungern, auch mit dem Arzt besprochen. Wir haben insgesamt über 300.000 aktuelle Google-Suchanfragen in den 20 größten Deutschen Städten analysiert um zu sehen, wonach die Deutschen suchen.