1. Ursachen für Sodbrennen
  2. Was hilft gegen Sodbrennen?
  3. Viel trinken bei Sodbrennen
  4. Heilkräuter als Hausmittel gegen Sodbrennen
  5. Sodbrennen lindern durch rezeptpflichtige Medikamente

Sodbrennen bezeichnet ein unangenehmes Gefühl, welches entsteht, wenn der Magensaft zurück in die Speiseröhre läuft. Im medizinischen Jargon wird dieser Zustand Reflux genannt.

Häufige Symptome von Sodbrennen sind:

  • ein unangenehmes Brennen in der Speiseröhre hinter dem Schlüsselbein
  • ein saurer Geschmack im Mund.
<p>Reizmagen oder Gastritis</p>

Reizmagen oder Gastritis

Reizmagen und Gastritis sind häufig Grund für Magenschmerzen

Saures Aufstoßen
Saures Aufstoßen

Saures Aufstoßen - muss ich zum Arzt?

Das sind die Symptome von Sodbrennen
Das sind die Symptome von Sodbrennen

Sodbrennen wird durch einen Rückfluss von Magensäure verursacht.

Quellen

  • Amboss, Gastroösophageale Refluxkrankheit, URL: amboss.com/de/wissen/Gastro%C3%B6sophageale_Refluxkrankheit
  • Christian Pehl, Wolfgang Schepp (2002): Wie entsteht Sodbrennen? Pathomechanismen und Einflussfaktoren, URL: aerzteblatt.de
Zum Anfang