Nasennebenhöhlenentzündung und Schnupfen
  1. Was ist eine Nasennebenhöhlenentzündung?
  2. Wie erfolgt die Ansteckung?
  3. Welche Symptome treten auf?
  4. Welche Medikamente und Hausmittel helfen?
  5. Wie ist eine Nasennebenhöhlenentzündung vorzubeugen?
Nasennebenhöhlenentzündung und Schnupfen

Das Wichtigste im Überblick:

  • Es handelt sich um eine entzündliche Veränderung der Nasennebenhöhlenschleimhaut.
  • Sie wird oftmals als Sekundärinfektion durch eine Erkältung ausgelöst.
  • Typische Symtpome sind: eine gesteigerte eitrige Nasensekretion und eine verstopften Nase
Banner: Video& Telefon Sprechstunde
Möchten Sie mit einem Arzt sprechen?

Ärztliche Einschätzung, Rezeptausstellung & Krankschreibung per Video- oder Telefon-Sprechstunde

Quellen

Zum Anfang