Welche Hausmittel wirken gegen Akne
  1. Hausmittel gegen Akne, Mitesser und unreine Haut
  2. Dampfbäder gegen Pickel und Akne
  3. Teebaumöl verbessert in vielen Fällen Akne
  4. Heilerde als Maske gegen Akne
  5. Kosmetische Behandlungen gegen Akne
  6. Umweltfaktoren und Ernährung

Hausmittel gegen Akne können eine milde Alternative zur Behandlung einer milden Akne mit Medikamenten sein. Pflanzlichen Produkte und Hausmittel gegen Akne sind zudem auch eine sinnvolle Untertützung bei schwereren Akne Verläufen.

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Einige Hausmittel können besonders bei milden Formen von Akne helfen oder medikamentöse Behandlungen unterstützen.
  • Pickel und Mitesser sollten niemals selbst ausgedrückt werden, da dies das Risiko einer Entzündung steigert.
  • Akne-Patienten sollten besonders auf die Auswahl der richtigen kosmetischen Pflegeprodukte achten.
Sie möchten Ihre Symptome loswerden?
Sie möchten Ihre Symptome loswerden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Akne nachhaltig zu behandeln. Darüber können Sie mit unseren Ärzten auch per Telefon oder Video sprechen.

<p>Was hilft gegen Akne?</p>

Was hilft gegen Akne?

Akne betrifft nicht nur Teenager. Im Gegenteil: Auch Erwachsene über 25 leiden häufig unter der auffälligen Hautkrankheit. Einige Behandlungen und Medikamente können Abhilfe schaffen.

<p>Wie wirkt Epiduo Gel?</p>

Wie wirkt Epiduo Gel?

Epiduo ist ein lichtdurchlässiges, leicht gelblich bis weißes Gel, das zur Behandlung von Akne eingesetzt wird. Durch seine Antimikrobielle Wirkung zählt es zu den am häufigsten verschriebenen Akne-Medikamenten.

<p>Wie wirkt Differin Gel?</p>

Wie wirkt Differin Gel?

Differin Gel ist ein Medikament, das bei leichter bis stark ausgeprägter Akne angewendet wird. Es wirkt antientzündlich und hilft obere Hautschichten abzustoßen.

Quellen

  • Hammer: Treatment of acne with tea tree oil (melaleuca) products: a review of efficacy, tolerability and potential modes of action. Int J Antimicrob Agents. 2015 Feb;45(2):106-10.
  • Fisk et al.: Botanical and phytochemical therapy of acne: a systematic review. Phytother Res. 2014 Aug;28(8):1137-52.
  • Meier et al.: Clay jojoba oil facial mask for lesioned skin and mild acne--results of a prospective, observational pilot study. Forsch Komplementmed. 2012;19(2):75-9.
  • ÄrzteZeitung: https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/haut-krankheiten/article/834473/akne-ernaehrung-lassen-fett-zucker-pickel-spriessen.html. Abgerufen am 23.10.2019.
  • Fiedler et al.: Acne and Nutrition: A Systematic Review. Acta Derm Venereol. 2017 Jan 4;97(1):7-9.
  • Gollnick HP, Zouboulis CC: Not all acne is acne vulgaris. Dtsch Arztebl Int 2014; 111: 301–12. DOI: 10.3238/arztebl.2014.0301
  • Reichling J, Harkenthal M, Saller R: Australisches Teebaumöl (Melaleucae aetheroleum). Pharmazeutische Qualität, Wirksamkeit und Toxizität. Schweiz Z Ganzheitsmed 2006;18:193-200. doi: 10.1159/000282051
Zum Anfang