• SCHNELL
  • SICHER
  • KOMPETENT
bildliche Darstellung
Inhaltsverzeichnis
  1. Ursachen von blutigem Urin
  2. Hinweise auf eine Blasenentzündung
  3. Ihre Behandlung bei Fernarzt
  4. Haben Sie gerade eine Blasenentzündung?

Blut im Urin kann auf eine vielzahl an Erkrankungen hindeuten. Dazu gehören Blasen-, Nieren- oder beim Mann eine Prostataentzündung.

Der Mediziner spricht bei sichtbarem Blut im Urin von einer Makrohämaturie.

Es ist wichtig, die Ursache hierfür ärztlich abklären lassen. Allerdings sollten Sie auch nicht in Panik verfallen, denn häufig steckt eine gut behandelbare Entzündung dahinter.

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • In den meisten Fällen ist eine Blasenentzündung für Blut im Urin verantwortlich
  • Es kann jedoch auch auf eine Vielzahl anderer Erkrankungen hinweisen.
  • Bei Blasenentzündungen treten zusätzlich noch andere Symptome, wie Schmerzen bei Wasserlassen auf.
  • Blut im Urin sollte immer von einem Arzt untersucht werden.

Ihre Behandlung bei Fernarzt

Haben Sie gerade eine Blasenentzündung?
Haben Sie gerade eine Blasenentzündung?

Bei uns können Sie per Telefon oder Video mit einem unserer Ärzte sprechen. Auch ein Rezept per Fragebogen ist online möglich!

Nierenbeckenentzündung
Nierenbeckenentzündung

Bei einer Nierenbeckenentzündung (Pyelonephritis) handelt es sich um eine meist bakterielle Infektion des Nierenbeckens. In der Regel geht der Entzündung eine nicht behandelte Infektion der Harnwege, zum Beispiel eine Blasenentzündung, voraus.

Hausmittel gegen Blasenentzündung
Hausmittel gegen Blasenentzündung

Bei einer Blasenentzündung können natürliche Mittel insbesondere präventiv helfen oder auch ergänzend zu einer medikamentösen Behandlung während des Krankheitsverlaufs angewandt werden.

Blasenentzündungen beim Mann
Blasenentzündungen beim Mann

Eine Blasenentzündung ist zwar als klassisches Frauenleiden bekannt, kann aber auch Männer treffen. Beim Mann birgt die Krankheit dann sogar meist noch mehr Risiken.

Quellen

  • Epidemiologie, Diagnostik, Therapie, Prävention und Management unkomplizierter, bakterieller, ambulant erworbener Harnwegsinfektionen bei erwachsenen Patienten (S3-Leitlinie). Deutsche Gesellschaft für Urologie. Stand April 2017.
  • Urologenportal: https://www.urologenportal.de/patienten/patienteninfo/haeufige-fragen/pat-blut-im-urin.html. Abgerufen am 18.10.2019.
  • Ärzteblatt: https://www.aerzteblatt.de/archiv/203278/Abklaerung-der-Haematurie. Abgerufen am 18.10.2019.
  • Pearcy et al.: Beetroot and red urine. Biochem Soc Trans. 1992 Feb;20(1):22S.
  • Koratala et al.: Not all that is red is blood: a curious case of chromaturia. Clin Case Rep. 2018 Apr 6;6(6):1179-1180.
Zum Anfang