• SCHNELL
  • SICHER
  • KOMPETENT
Inhaltsverzeichniss
  1. Ursachen von blutigem Urin
  2. Hinweise auf eine Blasenentzündung
  3. Quellen
  4. Ihre Behandlung bei Fernarzt

Blut im Urin kann auf eine vielzahl an Erkrankungen hindeuten. Dazu gehören Blasen-, Nieren- oder beim Mann eine Prostataentzündung.

Der Mediziner spricht bei sichtbarem Blut im Urin von einer Makrohämaturie.

Es ist wichtig, die Ursache hierfür ärztlich abklären lassen. Allerdings sollten Sie auch nicht in Panik verfallen, denn häufig steckt eine gut behandelbare Entzündung dahinter.

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • In den meisten Fällen ist eine Blasenentzündung für Blut im Urin verantwortlich
  • Es kann jedoch auch auf eine Vielzahl anderer Erkrankungen hinweisen.
  • Bei Blasenentzündungen treten zusätzlich noch andere Symptome, wie Schmerzen bei Wasserlassen auf.
  • Blut im Urin sollte immer von einem Arzt untersucht werden.

Quellen

Ihre Behandlung bei Fernarzt

Zum Anfang

Wie funktioniert Fernarzt?

1. Wählen Sie Ihr Medikament
2. Füllen Sie unseren Fragebogen aus
3. Auswertung durch Partnerarzt
4. Kostenlose Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause