Soolantra 10mg/g Creme

Galderma Laboratorium GmbH
Dieses Medikament wird nur verschrieben zur Behandlung von Kupferrose/Rosacea.

Soolantra enthält den Wirkstoff Ivermectin, der zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Avermectine bezeichnet werden. Die Creme wird auf der Haut zur Behandlung von Pickeln und geröteten Flecken angewendet, die bei Rosazea auftreten. Soolantra darf nur bei Erwachsenen (ab 18 Jahren) angewendet werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Lieferzeit: 2 Werktage (sofern keine Rückfragen des Arztes bestehen)

Auswahl zurücksetzen
inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: k.A. Kategorie:

Zusätzliche Information

Verpackungsgröße

1 x 45 g

Soolantra enthält den Wirkstoff Ivermectin, der zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Avermectine bezeichnet werden. Die Creme wird auf der Haut zur Behandlung von Pickeln und geröteten Flecken angewendet, die bei Rosazea auftreten. Soolantra darf nur bei Erwachsenen (ab 18 Jahren) angewendet werden.

Was Soolantra enthält
  • Der Wirkstoff ist: Ivermectin. Ein Gramm Creme enthält 10 mg Ivermectin.
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Glycerol, Isopropylpalmitat, Carbomer (6.500 bis 15.500 cP)Typ B, Dimeticon (20 cSt), Natriumedetat (Ph.Eur.), CitronensäureMonohydrat, Cetylalkohol (Ph.Eur.), Stearylalkohol (Ph.Eur.), Macrogolcetylstearylether (Ph.Eur.) (Ph.Eur.: 2 bis 33 EO-Einheiten), Sorbitanstearat, Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E218), Propyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E216), Phenoxyethanol (Ph.Eur.), Propylenglycol, Oleylalkohol (Ph.Eur.), Natriumhydroxid-Lösung (10%), gereinigtes Wasser.
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Wichtig: Soolantra ist für Erwachsene nur zur Anwendung auf der Gesichtshaut bestimmt. Wenden Sie das Arzneimittel nicht auf anderen Stellen des Körpers an, besonders nicht auf feuchten Körperoberflächen, z. B. Ihren Augen, Ihrem Mund oder auf Schleimhäuten. Nicht schlucken.
Die empfohlene Dosis beträgt eine Anwendung auf der Gesichtshaut pro Tag. Tragen sie jeweils eine erbsengroße Menge der Creme auf jeden der fünf Gesichtsbereiche auf: Stirn, Kinn, Nase und beide Wangen. Dann verteilen Sie die Creme als dünne Schicht über das ganze Gesicht.
Vermeiden Sie dabei unbedingt die Augenlider, die Lippen und alle Schleimhäute wie die in der Nase, im Mund und in den Augen. Wenn versehentlich Creme in die Augen oder die Nähe der Augen oder auf Augenlider, Lippen, den Mund oder die Schleimhaut gelangt, waschen Sie den entsprechenden Bereich sofort mit reichlich Wasser.
Tragen Sie vor der täglichen Anwendung von Soolantra keine Kosmetika (wie beispielsweise Gesichtscremes oder Make-up) auf. Diese Produkte können angewendet werden, nachdem die Creme getrocknet ist. Waschen Sie sofort nach dem Auftragen der Creme Ihre Hände.
Verwenden Sie Soolantra während des gesamten Behandlungszyklus täglich. Der Behandlungszyklus kann wiederholt werden. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie lange Sie Soolantra anwenden müssen. Die Behandlungsdauer kann von Person zu Person variieren und hängt vom Schweregrad der Hauterkrankung ab. Möglicherweise werden Sie nach 4-wöchiger Behandlung eine Besserung bemerken. Falls es nach 3 Monaten zu keiner Besserung kommt, sollten Sie die Behandlung mit Soolantra abbrechen und Ihren Arzt um Rat fragen.
Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Soolantra kann folgende Nebenwirkungen verursachen:
Häufige Nebenwirkung (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):
  • Brennendes Gefühl auf der Haut
Gelegentliche Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):
  • Hautreizung
  • Juckende Haut
  • Trockene Haut
Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)
  • Hautrötung
  • Hautentzündung
Soolantra darf nicht angewendet werden, 
  • wenn Sie allergisch gegen Ivermectin oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
OBEN