Metronidazol Hexal 400 mg Filmtabletten Verpackung Vorderseite
Metronidazol Hexal 400 mg Filmtabletten Verpackung Rückseite
Metronidazol Hexal 400 mg Filmtabletten Verpackung Oberseite

Metronidazol Hexal 400 mg Filmtabletten

14,65 € inkl. MwSt. zzgl. Behandlungsgebühr
Lieferung
In einer kooperierenden Apotheke vor Ort abholen
In einer kooperierenden Apotheke vor Ort abholen
Abholung direkt nach Rezeptausstellung, innerhalb weniger Stunden möglich
Papierrezept per Post
Papierrezept per Post
Voraussichtlicher Lieferzeitpunkt Ihres Rezepts: 10 Werktage
Nach Ihrer Rezeptanfrage prüft ein Arzt Ihre Angaben und stellt, wenn angemessen, ein entsprechendes Rezept aus.
Wie funktioniert der Behandlungsprozess?

BEIPACKZETTEL: Metronidazol-ratiopharm 400 mg Tabletten

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Metronidazolratiopharm® 400 mg Tabletten

Wirkstoff: Metronidazol


Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen Beschwerden haben wie Sie.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.



Was in dieser Packungsbeilage steht:

  1. Was ist Metronidazol HEXAL 400 mg und wofür wird es angewendet?
  2. Was sollten Sie vor der Einnahme von Metronidazol HEXAL 400 mg beachten?
  3. Wie ist Metronidazol HEXAL 400 mg einzunehmen?
  4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
  5. Wie ist Metronidazol HEXAL 400 mg aufzubewahren?
  6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

Metronidazol-ratiopharm® 400 mg ist ein Mittel gegen Parasiten (Schmarotzer): gegen Urtierchen (Protozoen) und ohne Sauerstoff lebende (anaerobe) Bakterien.

Metronidazol-ratiopharm® 400 mg wird angewendet

- bei Trichomoniasis

- bei bakterieller Vaginose (Aminkolpitis, unspezifische Kolpitis)

- bei Amöbiasis

- bei Lambliasis (Giardiasis)

- bei Infektionen (Übertragungen, Ansteckungen) mit Beteiligung von Bakterien, die ohne Sauerstoff leben können (Anaerobier); besonders Infektionen, die von den weiblichen Geschlechtsorganen, vom Magen-Darm-Kanal sowie HalsNasen-Ohren- und Zahn-Mund-Kiefer-Bereich ausgehen.

- bei Infektionen mit Helicobacter pylori im oberen Magen-Darm-Bereich zur vorbeugenden Behandlung zum Schutz vor Infektionen bei operativen Eingriffen im weiblichen Geschlechtsbereich und im Magen-Darm-Kanal

Erklärungen:

Trichomoniasis ist eine Krankheit, die von einem Geißeltierchen, Trichomonas vaginalis, verursacht wird. Es kommt hauptsächlich zu Entzündungen der weiblichen Scheide und der männlichen Harnröhre. Die Verbreitung erfolgt fast ausschließlich durch Geschlechtsverkehr. Zur Erkennung der Krankheit wird ein Sekretabstrich angefertigt.

Bei bakterieller Vaginose ist die bakterielle Zusammensetzung, die natürlicherweise in der weiblichen Scheide vorkommt, verändert. Es kommt zu einer Entzündung mit einem fischähnlichen Geruch. Aminkolpitis und unspezifische Kolpitis sind andere Bezeichnungen für bakterielle Vaginose.

Amöbiasis (Amöbenruhr) ist eine Krankheit, die von einem wurzelfüßigen Urtierchen, Entamoeba histolytica, verursacht wird. Es kommt meist zu Leibschmerzen und schweren Durchfällen durch eine Infektion im Magen-Darm-Kanal. Darüber hinaus kann es zu Befall anderer Organe kommen, wobei die Krankheit unbehandelt oft tödlich verläuft. Zur Erkennung der Amöbenruhr wird der Stuhl untersucht.

Lambliasis (Giardiasis) ist eine Krankheit, die von einem Geißeltierchen, Giardia lamblia, ausgeht. Durch eine Infektion im Magen-Darm-Kanal kommt es hauptsächlich zu wässrigen Durchfällen. Giardia lamblia wird im Stuhl nachgewiesen.

Wie bestellt man?

Finden Sie die passende Behandlung oder Ihr bekanntes Medikament.
Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus und wählen Sie eine Zahlungsmethode.
Unser Partner-Arzt wird Ihren Fragebogen auswerten und Sie bei Rückfragen per E-Mail kontaktieren.
Unsere Partnerapotheke erhält das Rezept digital übermittelt und versendet das Medikament.
DHL liefert Ihr Medikament an die gewünschte Lieferadresse.
Elke M.
Tübingen

Schneller und unkomplizierter Kauf. Sehr bemühter und freundlicher Kundenservice. Ich bin sehr zufrieden.

Nina H.
Neumünster

Nicht einmal 24 Stunden zwischen Bestellung und Lieferung Selten einen so perfekten Service erlebt. Das wird definitiv nicht meine letzte Bestellung gewesen sein.

Michael N.
Forst (Lausitz)

Sehr unkomplizierte Bestellung, schnelle Bearbeitung & Übergabe an Versandapotheke, Lieferung bereits am darauffolgenden Werktag, sehr gut