bildliche Darstellung

Jelliproct Zäpfchen

17,62 € inkl. MwSt. zzgl. Behandlungsgebühr
Lieferung
Nach Hause lieferbar
Nach Hause lieferbar
Voraussichtlicher Lieferzeitpunkt Ihrer Bestellung: 2-3 Werktage
In einer kooperierenden Apotheke vor Ort abholen
In einer kooperierenden Apotheke vor Ort abholen
Abholung direkt nach Rezeptausstellung, innerhalb weniger Stunden möglich
Papierrezept per Post
Papierrezept per Post
Voraussichtlicher Lieferzeitpunkt Ihres Rezepts: 10 Werktage
Nach Ihrer Rezeptanfrage prüft ein Arzt Ihre Angaben und stellt, wenn angemessen, ein entsprechendes Rezept aus.
Wie funktioniert der Behandlungsprozess?

BEIPACKZETTEL: Jelliproct Zäpfchen 0,25 mg/60,0 mg

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Wirkstoffe:

  • Fluocinonid und Lidocain
  • 1 Zäpfchen enthält 0,25 mg Fluocinonid und 60,0 mg Lidocain.

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese dieselben Beschwerden haben wie Sie.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

  1. Was sind Jelliproct Zäpfchen und wofür werden sie angewendet?
  2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Jelliproct Zäpfchen beachten?
  3. Wie sind Jelliproct Zäpfchen anzuwenden?
  4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
  5. Wie sind Jelliproct Zäpfchen aufzubewahren?
  6. Weitere Informationen

Jelliproct Zäpfchen ist ein Kortikoidpräparat mit Lokalanästhetikum zur rektalen Anwendung. Jelliproct Zäpfchen werden angewendet zur kurzfristigen symptomatischen Therapie entzündlicher Erkrankungen im Bereich des Enddarms, insbesondere bei Hämorrhoidalleiden und Mastdarmentzündungen (Proktitis) und Analekzemen, sowie im Zusammenhang mit proktologischen Eingriffen.

Wie bestellt man?

Finden Sie die passende Behandlung oder Ihr bekanntes Medikament.
Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus und wählen Sie eine Zahlungsmethode.
Unser Partner-Arzt wird Ihren Fragebogen auswerten und Sie bei Rückfragen per E-Mail kontaktieren.
Unsere Partnerapotheke erhält das Rezept digital übermittelt und versendet das Medikament.
DHL liefert Ihr Medikament an die gewünschte Lieferadresse.
Elke M.
Tübingen

Schneller und unkomplizierter Kauf. Sehr bemühter und freundlicher Kundenservice. Ich bin sehr zufrieden.

Nina H.
Neumünster

Nicht einmal 24 Stunden zwischen Bestellung und Lieferung Selten einen so perfekten Service erlebt. Das wird definitiv nicht meine letzte Bestellung gewesen sein.

Michael N.
Forst (Lausitz)

Sehr unkomplizierte Bestellung, schnelle Bearbeitung & Übergabe an Versandapotheke, Lieferung bereits am darauffolgenden Werktag, sehr gut