Fenster schliessen
Elocon Fettcreme Vorderseite
Elocon Fettcreme Vorderseite Elocon Fettcreme Rückseite Elocon Fettcreme Oberseite

Elocon Fettcreme

  • Elocon Fettcreme Vorderseite
  • Elocon Fettcreme Rückseite
  • Elocon Fettcreme Oberseite
Elocon Fettcreme Vorderseite Elocon Fettcreme Rückseite Elocon Fettcreme Oberseite

Elocon Fettcreme

Auf Lager
23,03 € zzgl. Behandlungsgebühr
inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Kostenlose Lieferung innerhalb von ca. 2 Werktagen.

kohlpharma GmbH
Dieses Medikament wird nur verschrieben zur Behandlung von einem Ekzem.

ELOCON Fettcreme enthält als Wirkstoff Mometasonfuroat, eine stark wirksame künstlich hergestellte Form des körpereigenen Kortisons (Glukokortikoid). Die Creme ist äußerlich anzuwenden.

ELOCON Fettcreme wird angewendet zur Behandlung aller entzündlichen und juckenden Hauterkrankungen, die auf eine äußere Behandlung mit Glukokortikoiden ansprechen wie Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis (atopische Dermatitis) und Reiz- und/oder allergisches Kontaktekzem (Kontaktdermatitis).

Bei ELOCON Fettcreme handelt es sich um eine stark wirksame, entzündungshemmende Creme.

Packungsbeilage für Elocon Fettcreme als PDF herunterladen

Wie bestellt man?

1. Suchen Sie nach Ihrem Medikament

Finden Sie die für Sie passende Behandlung.

2. Füllen Sie unseren Fragebogen aus

Schildern Sie ihr Anliegen so genau wie möglich.

3. Auswertung durch Partnerarzt

Ein in der EU registrierter Partnerarzt prüft Ihre Angaben und stellt ein Rezept aus.

4. Kostenlose Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

Ihre Medikamente werden mit einer Trackingnummer versehen und in der Regel innerhalb von zwei Werktagen zugestellt.

Andere Medikamente aus dieser Kategorie

Betagalen Creme Verpackung Vorderseite
Betagalen Creme

ab 12,88 €

inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Jetzt bestellen
Betagalen Salbe Verpackung Vorderseite
Betagalen Salbe

ab 12,88 €

inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Jetzt bestellen
Diprosone Creme Voderseite
Diprosone Creme

ab 16,27 €

inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Jetzt bestellen
Ebenol 1 % Creme Vorderseite
Ebenol 1 % Creme

ab 14,89 €

inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Jetzt bestellen

ELOCON Fettcreme enthält als Wirkstoff Mometasonfuroat, eine stark wirksame künstlich hergestellte Form des körpereigenen Kortisons (Glukokortikoid). Die Creme ist äußerlich anzuwenden.

ELOCON Fettcreme wird angewendet zur Behandlung aller entzündlichen und juckenden Hauterkrankungen, die auf eine äußere Behandlung mit Glukokortikoiden ansprechen wie Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis (atopische Dermatitis) und Reiz- und/oder allergisches Kontaktekzem (Kontaktdermatitis).

Bei ELOCON Fettcreme handelt es sich um eine stark wirksame, entzündungshemmende Creme.

Was ELOCON Fettcreme enthält Der Wirkstoff ist Mometasonfuroat. 1 g Creme enthält 1 mg Mometasonfuroat. Die sonstigen Bestandteile sind: Weißes Vaselin; gebleichtes Wachs; Poly{O-hydrogen-(oct-1-en-1-yl)succinyl]stärke}, Aluminiumsalz; Titandioxid; hydrierte Phospholipide aus Sojabohnen; Phosphorsäure 10 %; gereinigtes Wasser; 2-Methylpentan- 2,4-diol.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

ELOCON Fettcreme ist zur Anwendung auf der Haut bestimmt. Wenden Sie ELOCON Fettcreme einmal täglich an. ELOCON Fettcreme wird dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen.

Vermeiden Sie eine längerfristige Anwendung von ELOCON Fettcreme, d. h. wenden Sie die Fettcreme nicht länger als 3 Wochen an. Eine Anwendung im Gesicht sollte eine Dauer von 5 Tagen nicht überschreiten. Vermeiden Sie ebenso eine großflächige Anwendung von ELOCON Fettcreme, d. h. wenden Sie die Fettcreme nicht auf mehr als 20 % der Körperoberfläche an. Bei Besserung ist häufig die Anwendung eines schwächeren Glukokortikoids zu empfehlen. Häufig ist die sogenannte „Tandem-Therapie“ sinnvoll, d. h. pro Tag einmal die Anwendung von ELOCON Fettcreme und nach 12 Stunden die Anwendung einer geeigneten Creme ohne Wirkstoff. Ebenso kann eine Behandlung im wöchentlichen Wechsel von ELOCON Fettcreme und einer Creme ohne Wirkstoff geeignet sein. (Siehe auch Abschnitt 2)

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Häufig traten Kribbeln und Stechen auf. Gelegentlich kam es zu erhabenen Knötchen (Papelbildung) und Pusteln. Sehr selten traten Haarbalgentzündungen (Follikulitis), brennendes Gefühl und Hautjucken (Pruritus) auf.

ELOCON Fettcreme darf nicht angewendet werden, • wenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff Mometasonfuroat, andere Kortikosteroide, Soja, Erdnuss oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. • bei Kupferrose (Rosacea) im Gesicht • bei Akne (Akne vulgaris) • bei Hautverdünnung (Hautatrophie) • bei Hautentzündung um den Mund (periorale Dermatitis) • bei Hautjucken (Pruritus) im Anal- bzw. Genitalbereich • bei Windelausschlag • bei Hautinfektionen, die durch Bakterien, z. B. Haut- oder Eiterausschläge, Viren, z. B. Gürtelrose, Herpes, Warzen, Parasiten oder Pilze, z. B. Candida oder Dermatophyten, verursacht werden. • bei Windpocken • bei Impfreaktionen • bei Tuberkulose • bei Syphilis • am Auge oder am Augenlid (die Creme soll keinesfalls ins Auge gelangen) • auf Wunden oder Hautgeschwüren (Hautulzerationen).

Schneller und unkomplizierter Kauf. Sehr bemühter und freundlicher Kundenservice. Ich bin sehr zufrieden.

Elke M.
Tübingen

490 Bewertungen

Nicht einmal 24 Stunden zwischen Bestellung und Lieferung Selten einen so perfekten Service erlebt. Das wird definitiv nicht meine letzte Bestellung gewesen sein.

Nina H.
Neumünster

490 Bewertungen

Sehr unkomplizierte Bestellung, schnelle Bearbeitung & Übergabe an Versandapotheke, Lieferung bereits am darauffolgenden Werktag, sehr gut

Michael N.
Forst (Lausitz)

490 Bewertungen