Blasenentzündung vorbeugen

Jede zweite Frau hat sie mindestens einmal im Leben: Eine Blasenentzündung, die medizinisch auch als Zystitis bezeichnet wird.

Sowohl Männer als auch Frauen können an einer Blasenentzündung erkranken, wobei Frauen deutlich häufiger betroffen sind: Zwei Drittel der Infektionen treten bei Frauen auf. Das liegt an der unterschiedlichen Anatomie der beiden Geschlechter.

Betroffen davon sind die Harnblase mit der Harnröhre und den unteren Harnwegen sowie die Harnleiter und oberen Harnwege.

Hauptauslöser von Blasenentzündungen sind Bakterien; aber auch Viren und Pilze können für die Entzündung der Schleimhaut verantwortlich sein. Da viele dieser Bakterien über den Darm zu den Harnwegen gelangen, können Sie durch eine gute Hygiene bereits einer Blasenentzündung vorbeugen.

Medikamente gegen Blasenentzündung

Monuril 3000 mg Granulat Verpackung Vorderseite
Monuril 3000 mg Granulat

ab 18,27 €

inkl. 19% MwSt. Auf Lager

Jetzt bestellen